Was ist ein Blessing Way? Mehr zu der „etwas anderen Baby Party“ für ganz viel Mama-Empowerment.

Was ist ein Blessing Way?

Wer intensiver in das Thema Baby Party eintaucht, wird relativ schnell auf den Begriff Blessing Way stoßen. Habt ihr euch auch schon nach dem Unterschied zur klassischen Baby Shower gefragt? Tatsächlich bestehen hier elementare Unterschiede, beginnend mit dem Ursprung! Wir klären daher auf: „Was ist ein Blessing Way – und für wen ist er die geeignete Alternative zur Baby Shower?“

Eine Blessing Way Zeremonie ist ein spirituelles, uraltes Ritual der “Navajo”, ein indianisches Volk aus den Vereinigten Staaten. Dabei steht die werdende Mama im Mittelpunkt und nicht, wie bei der klassischen Babyparty, der anstehende Nachwuchs.      

Blessing Way – für ganz viel Mama Empowerment                                                                                                                                

Hier kommt der sogenannte “Inner Circle” der Bald-Mama für einen Nachmittag zusammen! Hauptsächlich Frauen, um gemeinsam für ein stärkendes Empowerment zu sorgen! Was bedeutet das nun konkret? Im Grunde ist es recht simpel: Man versucht der werdenden Mama während des Blessing Ways viel Kraft zu schenken. Die Mama soll das Gefühl verinnerlichen, die Reise in die “neue” Welt nicht alleine bestreiten zu müssen. Sie soll um die Unterstützung ihrer “Besties” wissen. So ist es die Aufgabe des Blessing Ways, der werdenden Mama ein positives Körpergefühl zu verleihen. Eine Schwangerschaft ist immer mit einigen Strapazen für den Körper verbunden und auf den letzten Metern braucht die Frau für die Geburt Full Power!

Gemeinsam sind wir stark!

Die Freundinnen der Bald-Mama helfen ihr, das Vertrauen in ihren Körper und sich selbst zu festigen. Es kann zum Beispiel zusammen meditiert, es können Wünsche für die Schwangere und ihre Familie ausgesprochen oder auch ein schöner Willkommensbrief an das Baby geschrieben werden. Oftmals wird auch der Babybauch mit Henna-Farbe bemalt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, so lange sich die Mom-to-be wohl fühlt.  Bei einem Blessing Way findet man auch eher Blütenbäder, Blumenkränze und Duftkerzen statt Cupcakes und Konfetti. Denn es geht vorrangig um das Miteinander und die Festigung eines positiven Mind-Sets, bevor es auf die Zielgerade Richtung Geburt geht. 

Baby Shower X Blessing Way: Das beste aus beiden Welten!

Im Großen und Ganzen ist ein Blessing Way weit aus spiritueller als eine klassische Baby Party. Es dreht sich alles um die Gefühle der Mutter, die sich öffnen muss, um den Zuspruch ihrer Freundinnen zuzulassen. Das ist nicht immer jedermanns Sache. Wer sich nicht hundertprozentig mit einem Blessing Way anfreunden kann, übernimmt einfach nur sympathische Elemente und integriert diese in die klassische Baby Party! Wir sind grundsätzlich davon überzeugt, dass eine große Portion Liebe der Herzensmenschen nie schaden kann. Genauso wie die geteilte Vorfreude auf einen neuen Lebensabschnitt! Das Blessing Way geht darin mit gutem Beispiel voran. Deshalb haben wir uns zum Beispiel auch bei einem Teil der Karten, die ihr in unserem Shop findet, inspirieren lassen. Tipps für die werdende Mama, die Wünsche für das Baby oder auch das DIY Bild stehen ganz in der Tradition von tiefer Verbundenheit.

Oh, Baby, Party, with lots of love!

Produktempfehlungen* für Blessing Way Feiern:

Lebensreise und Lebenskreise: Rituale und Bräuche rund um die Geburt

OULII Romantischer Blumenkranz

3x natürliche Henna Farbe

LA BELLEFÉE Geschenkbox mit Duftkerzen aus 100% Sojawachs

WELEDA Arnika Massage-Öl

*Diese Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.